Das ist natürlich eine gute Frage und wir haben dir hier einmal die wichtigsten Unterschiede aufgelistet. 👌

SEPA (Single Euro Payments Area):

  • Überweisungen werden Euro gemacht

  • SEPA wird innerhalb der EU (inkludiert Norwegen, Island, Liechtenstein, Schweiz, Monaco & San Marino) genutzt

  • Die Transaktionszeit liegt bei 1-2 Werktagen mit maximal überwiesenen Beträgen von 15.000€/Tag

SWIFT (Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication):

  • Überweisungen werden weltweit in Fremdwährungen gemacht

  • Die Transaktionszeit liegt bei 2-5 Werktagen ohne maximaler Überweisungshöhe (unbegrenzt)

  • Der Zugang zu SWIFT ist gebührenpflichtig für Banken & es gibt auch Überweisungsgebühren, die von der Anzahl der beteiligten Korrespondenzbanken abhängen

War diese Antwort hilfreich für dich?