Für den Brain Capital Antrag musst du deine Kontoverbindung angeben, auf die der Betrag ausgezahlt werden soll. Das muss nicht dein eigenes Konto sein, du solltest nur sicher gehen, dass das Geld auch bei dir ankommt. 😀

Außerdem musst du bestätigen bzw. beweisen, dass die Kontoverbindung existiert. Das ist unter anderem aufgrund des Geldwäschegesetzes notwendig. Als Nachweis reicht ganz einfach ein Foto oder Scan der Bankkarte (Vorder- und Rückseite als 1 Datei).

Wichtig dabei ist, dass man folgende Daten erkennen kann (bitte beim Hochladen darauf achten):

  1. vollständiger Name des Kontoinhabers (Name, Vorname)

  2. IBAN / Kontonummer (häufig auf der Vorderseite)

  3. Unterschrift (meistens auf Rückseite)

War diese Antwort hilfreich für dich?