Du kannst bei uns die verfügbaren Produkte, auf die du Anspruch hast, natürlich auch kombinieren. Es geht schließlich darum, die für dich passende individuelle Lösung zu finden! 

Höhe der Finanzierung 

Die Höhe deiner Finanzierung (und zwar als Summe aller Produkte) sollte sich immer an deinem Bedarf ausrichten. Daher gilt auch: nimm nicht mehr Geld auf, als du wirklich benötigst!
Dies ist auch der Grund, weshalb wir mit dir genau anschauen, wie viel Geld du tendenziell in deiner Hochschulstadt benötigst! 

Welche Produkte kann ich kombinieren?

Prinzipiell kannst du alle Produkte kombinieren, die wir anbieten. Es gilt dabei jedoch: du musst dieses Produkt auch nutzen dürfen. Deshalb prüfen wir vorher deinen Anspruch auf die unterschiedlichen Produkte.
Hast du Anspruch auf alle Produkte, so könntest du also: 

  • BAföG + Bildungsfonds Brain Capital + KFW Studienkredit oder 
  • BAföG + Bildungsfonds Brain Capital oder 
  • BAföG + KFW Studienkredit nutzen. 

Maximale Finanzierungssumme

Auch wenn du alle Produkte nutzen kannst, so solltest du nicht einfach blind Geld aufnehmen!
Man kann davon ausgehen, dass ein Studierender mit 1500 Euro auskommen sollen könnte. Bitte achte daher darauf, dass du nicht zu viel Geld aufnimmst, denn verschulden sollst du dich nicht einfach so!
Genug Spartipps für Studierende gibt es auf jeden Fall und man kann an der einen oder anderen Stelle von vielen Studierendenrabatten profitieren! 

War diese Antwort hilfreich für dich?