Für die Finanzierung deines Studiums gibt es verschiedene Möglichkeiten. Der Bildungsfonds von Brain Capital hat folgende Vorteile, auch im Vergleich zum KfW Studienkredit:

  • monatliche Auszahlung von 100 € bis 750 € 
  • Rückzahlung beginnt erst nach dem Studium
  • keine Rückzahlung, wenn zu geringes Einkommen
  • keine Vermögenswerte nötig 
  • Online Bewerbung möglich (dank exklusiver Partnerschaft)

Auszahlung bis 750 € 

Wenn du dich für Brain Capital entscheidest, kannst du eine Auszahlung zwischen 100 € und 750 € im Monat erhalten. Die Höhe kannst du selbst festlegen, und auch nach Abschluss des Vertrages anpassen lassen (besser ist es natürlich, wenn du vorher schon weißt, wie viel du tatsächlich benötigst). 

Alternativ kannst du auch nur eine Finanzierung der Studiengebühren beantragen. Dies kannst du sogar von der Steuer absetzen. Allerdings solltest du beachten, dass deine Lebenshaltungskosten trotzdem gedeckt werden.

Rückzahlung nach dem Studium

Die Rückzahlung startet erst nach dem Studium, genauer gesagt 1 Jahr nach deinem Abschluss. Somit kannst du dich zunächst voll auf dein Studium konzentrieren und musst dir keine Gedanken um die Rückzahlung machen, da noch keine Schulden entstehen. Das bedeutet gleichzeitig, dass du dich auch nicht schon während des Studiums verschuldest und Teile des monatlichen Betrags einbehalten werden.
Bsp: Beim Studienkredit wählst du zwar 650€ aus, erhältst aber weniger monatlich ausgezahlt, da die Zinsen einbehalten werden, bei Brain Capital erhältst du die gesamte Summe. 

Keine Rückzahlung bei zu geringem Einkommen

Die genaue Rückzahlungssumme ist schließlich abhängig von deinem Einkommen und kann deswegen nicht vorher festgelegt werden - das ist auf jeden Fall wichtig zu wissen. Allerdings musst du wirklich nur zurückzahlen später, wenn du es dir auch leisten kannst und das jährliche Bruttoeinkommen höher als 25.000 € ist. Mehr Informationen zur Rückzahlung findest du hier.

Keine Vermögenswerte nötig 

BrainCapital wird unabhängig von deiner Einkommenssituation als auch der deiner Eltern gezahlt und du musst keine Vermögenswerte (wie bspw. ein bestimmtes Bankguthaben) aufweisen. Gleiches ist der Fall beim KfW Studienkredit.

Online Bewerbung möglich (dank exklusiver Partnerschaft)

Dank der exklusiven Partnerschaft mit Brain Capital hast du die Möglichkeit, deinen Antrag direkt online über uns einzureichen. Dazu musst du nur die notwendigen Nachweise hochladen, sobald du dich für den Antrag entschieden hast, und wir übernehmen den Rest für dich. Hier geht es zum Online Antrag:

Nachteile

Um dir eine Meinung zu bilden, solltest du natürlich auch wissen, dass du beim Bildungsfonds Brain Capital unter speziellen Umständen bei sehr gutem Verdienst später eine höhere Rückzahlungssumme als beim Studienkredit haben kannst. Allerdings ist die Rückzahlungssumme nach oben begrenzt. Zudem solltest du wissen, dass es beim Bildungsfonds zu Beginn noch nicht sicher ist, wie hoch die Rückzahlungssumme sein wird. Dies ist so, da es sich um die einkommensabhängige Zahlungsweise beim Bildungsfonds handelt.

Wenn du also kein Freund von klassischen Darlehen bist (so wie es beispielsweise der KfW Kredit ist), dann macht es Sinn, Brain Capital zu nutzen. Auch wenn du eventuell bei hohem Verdienst mehr zurückzahlen würdest als mit einem normalen Bildungskredit, so musst du dich trotzdem nicht während deines Studiums verschulden.

War diese Antwort hilfreich für dich?