Was ist ein Leistungsnachweis?

Wenn du bereits über 4 Semester an deiner Hochschule immatrikuliert bist, musst du für den BAföG Antrag nicht nur eine Studienbescheinigung vorweisen, sondern auch deine bisherigen Leistungen im Studium. Dafür gibt es einen eigenen Nachweis, den "Transcript of Records".

Woher bekomme ich den Leistungsnachweis?

In deinem "Transcript of Records" werden alle Kurse aufgelistet, welche du bereits abgeschlossen hast, aufgeteilt nach Semester. Außerdem sollte zu jedem Kurs auch der Abschluss erkenntlich sein (z.B. die Note), und wie viele Punkte / Credits du dafür bekommen hast.

Normalerweise erstellt deine Hochschule die Übersicht für dich. Im Sonderfall kannst du aber auch selbst die Liste erstellen, dann müssen aber alle genannten Angaben vorhanden sein, und die Liste muss von deiner Hochschule bestätigt werden (z.B. durch das Dekanat).

Wie sieht der Leistungsnachweis aus?

Der Leistungsnachweis bzw. "Transcript of Records" sollte folgende Informationen
enthalten (diese müssen klar erkenntlich sein, wenn du sie bei uns hochlädst):

  1. dein vollständiger Name (Name, Vorname)
  2. alle Leistungen bisheriger/abgeschlossener Semester
  3. Prüfungsnoten 
  4. Leistungspunkte (Credits)

Wenn du sicher gehen willst, dass du den richtigen Leistungsnachweis gefunden hast, kannst du dir unser Beispiel ansehen:

War diese Antwort hilfreich für dich?