Prinzipiell kannst du jeden Monat deinen BAföG-Antrag stellen!
Wichtig ist beim BAföG-Antrag immer das Eingangsdatum beim BAföG-Amt - der Antrag sollte also ein paar Tage vor Monatsende verschickt werden, damit die Förderung für diesen Monat noch gewährt wird.
Wenn du den Antrag über deineStudienfinanzierung stellst, verschicken wir den Antrag und achten darauf, dass du das Maximum aus deinem Antrag erhältst.

BAföG-Fristen
Es gibt darüber hinaus zwei weitere BAföG-Fristen, an denen du dich orientieren kannst.

Für einen Erstantrag ist es sinvoll den Antrag sobald du die Zulassung zu deinem Studium erhalten hast zu stellen- damit der Antrag rechtzeitig zum Studienbeginn bearbeitet werden kann.

Bei einem Folgeantrag ist es ratsam 3 bis 4 Monate vor Ende des Bewilligungszeitraums einen neuen Antrag einzureichen- damit du keine Zahlungslücke hast.

War diese Antwort hilfreich für dich?