Prinzipiell kannst du jeden Monat deinen BAföG Antrag stellen!
Wichtig ist beim BAföG Antrag immer das Eingangsdatum beim BAföG Amt - also solltest du den Antrag immer ein paar Tage vor Monatsende los senden (wir übernehmen das für dich). 

BAföG Fristen
Es gibt darüber hinaus aber auch noch zwei BAfÖG Fristen, an denen du dich orientieren kannst.
Das ist zum einen die softe und zum anderen die harte BAföG Frist. 

Hältst du die softe BAföG Frist ein, so kannst du sicher sein, dass du auch wirklich ab Semesterbeginn deine Auszahlungen erhältst.
Hältst du die harte BAföG Frist ein, so bekommst du aber zumindest rückwirkend bis Semesterstart deine Auszahlungen. 

Wer nach der harten Frist einreicht, verliert einfach nur rückwirkend die Monate ab Semesterbeginn. Allerdings erhält man einfach das Geld ab dem Monat, in dem der Antrag eingeht. 

Dazu kannst du auch einfach nochmal in unserem Artikel nachlesen!

War diese Antwort hilfreich für dich?