Ja, du kannst deinen Antrag auch unvollständig einreichen! Allerdings muss mindestens dein Zulassungsbescheid vorliegen oder deine Immatrikulationsbescheinigung- ohne eine der beiden geht es leider nicht, denn davon hängt ab, ob das Studierendenwerk den Antrag bearbeiten kann.

Was muss ich einreichen?
Wenn du noch nicht alle Nachweise oder Angaben zusammen hast, dann kannst du auch einen unvollständigen Antrag einreichen.

Dazu musst du einfach nur das Formblatt 1 unterschreiben.
Dies gilt dann als ausreichende Willenserklärung. 

Mir fehlt noch ein Nachweis. Kann ich den Antrag trotzdem einreichen?
Fehlt dir nur noch ein Nachweis, kannst du den Antrag auch unvollständig einreichen. In diesem Fall kannst du, bis du den Nachweis erhältst, ein formloses Schreiben aufsetzen und statt dem Nachweis im Antrag nutzen.

Die Formblätter musst du trotzdem schon unterschreiben, denn diese musst auf auf jeden Fall mit einreichen!

Was passiert danach?
Du wirst in den nächsten Wochen einen Brief vom BAföG Amt erhalten, in dem sie die noch fehlenden Nachweise fordern. Bitte senden uns diesen Bescheid dann zu, damit wir dir helfen können. 

War diese Antwort hilfreich für dich?