Der Steuerbescheid ist ein Dokument, das ganz schön kompliziert aussieht. Wenn man allerdings weiß wo man schauen muss, sind alle Angaben eigentlich ganz einfach zu finden! 

Einkommen
Um das Einkommen deines Elternteils zu finden, so wie es für den BAföG Antrag benötigt wird, schaust du am besten im Bereich: Besteuerungsgrundlagen.
Das ist meist auf den ersten beiden Seiten zu finden!

Der Betrag, den du eingeben musst, richtet sich nach der Art des Einkommens und ist auch so im Steuerbescheid aufgelistet:

  • Selbstständige: Einkünfte aus selbstständiger Arbeit
  • Gewerbetreibende: Einkünfte aus Gewerbebetrieb
  • Angestellte: Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit
  • Kapitalvermögen: Einkünfte aus Kapitalvermögen 
  • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung 

Bei allen Angaben nutzt du den Betrag, der in der jeweiligen Kategorie bei "Einkünfte" (am Ende der Kategorie) steht.
Das heißt, dass Werbungskosten nicht bei der Höhe der Einnahmen mit angegeben werden! 

Sind deine Eltern gemeinsam veranlagt, so gib immer nur die Höhe der entsprechenden Einnahme an, die auf das jeweilige Elternteil zutrifft! 

War diese Antwort hilfreich für dich?